If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt

Lerneinheit: Makromoleküle

0

Mögliche Masterypunkte
Erfahre etwas über Monomere, Polymere, Kondensations- und Hydrolysereaktionen! Damit erhälst du die Grundlage, um noch mehr über die verschiedenen Makromoleküle zu lernen.
Bist du eine Naschkatze? Erfahre mehr über die verschiedenen Arten von Zuckermolekülen: ihren Aufbau, ihr chemisches Verhalten und wie sie kombiniert werden können, um Ketten zu bilden. In den Hauptrollen: Glukose (Traubenzucker, Blutzucker), Saccharose (Haushaltszucker) und Fruktose (Fruchtzucker).
Wusstest du, dass alle Fette schöne kleine Moleküle mit langen Kohlenwasserstoff-Schwänzen sind? Erfahre mehr über den Aufbau und die Funktion von Fetten und anderen Lipiden, einschließlich Cholesterin und den Phospholipden, aus der Zellmembranen bestehen.

Übe

  • LipideSchaffe 3 von 4 Aufgaben, um ein höheres Level zu erreichen!
Vielleicht hast du schon mal gehört, dass die DNA als "genetisches Material" bezeichnet wird. Aber was genau ist DNA, wenn du sie dir im Detail anschaust? Erfahre mehr über Aufbau und Eigenschaften von DNA und ihrer Verwandten, der Nukleinsäure RNA.

Übe

  • NukleinsäureSchaffe 3 von 4 Aufgaben, um ein höheres Level zu erreichen!
Proteine: die erstaunlichen Maschinen der Zelle! Erfahre mehr über die Aminosäuren, aus denen Proteine bestehen, und wie sie durch Peptidbindungen verbunden weden. Special-Bonus: Erfahre wie Proteine ihre Form erhalten und warum diese so wichtig für ihre Funktion ist.
Bringe dich bei den Skills oben auf ein höheres Level und sammle bis zu 300 Mastery Punkte
Es folgt für dich:

Abschlusstest

Bringe dich bei allen Skills in dieser Lerneinheit auf ein höheres Level und sammle bis zu 300 Mastery Punkte

Über diese Lektion

Es gibt ein altes Sprichwort: "Du bist, was du isst." In mancherlei Hinsicht ist dies wortwörtlich wahr! Wenn wir essen, nehmen wir große biologische Moleküle, die sich im Essen befinden, unter anderem Kohlenhydrate, Proteine, Lipide (zum Beispiel Fette) und Nukleinsäuren (wie die DNA) zu uns, und nutzen sie, um unsere Zellen zu versorgen und unseren Körper zu aufzubauen. Entdecke die unterschiedlichen Arten von Makromolekülen, woraus sie bestehen und wie sie aufgebaut und wieder abgebaut werden.
Biology is brought to you with support from the Amgen Foundation