Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:1:24
0 Energiepunkte
Video-Transkript
Führe eine Abfolge von Transformationen ab, um die bewegliche Figur..., diese hier... auf C-O-R-A-L abbzubilden. C-O-R-A-L ist das Vieleck, hier. Wir müssen herausfinden, ob diese 2 Figuren deckungsgleich sind? Sie sind deckungsgleich, wenn durch Kombinationen von Parallelverschiebungen, Drehungen und Spiegelungen, ich diese Figur auf die Figur CORAL legen kann. Lasst uns also, hier, mit diesen Funktionen, hier arbeiten. Führen wir Parallelverschiebungen, Rotationen und Spiegelungen durch. Das erste, was ich machen möchte, lass mich die Figur verschieben, sodass, sie näher zueinander kommen. Ich versuche einen gemeinsamen Punkt zu finden. Einfach so, bin ich in der Lage, diesen gemeinsamen Punkt zu finden. Es scheint, sie seien deckungsgleich, und dass die einander entsprechen. Jetzt sieht man schon, dass dies Spiegelungen voneinander sind. Lass mich diese spiegeln. Es sieht, so aus, dass, wenn, ich dies zu meinem Punkt setze und das hier, dazwischen, sieht es dann danach aus, dass, wenn ich jetzt spiegele, ich fertig sein könnte. Und ich bin fertig! Einfach, mit dieser kleinen parallelen Verschiebung und nachfolgender Spiegelung, war ich in der Lage, diese beiden Figuren so zu setzen, dass sie, aufeinander liegen. Diese sind auf jeden Fall deckungsgleich. aufeinander liegen. Diese sind auf jeden Fall deckungsgleich.