Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:3:27

Berechnen von Termen mit zwei Variablen: Brüche & Dezimalzahlen

Video-Transkript

Üben wir die Auswertung von Termen, Üben wir die Auswertung von Termen, die zwei verschiedene Variablen haben. Vielleicht schaffen wir das hier: 7j plus 5 minus 8k wobei j gleich 0,5 ist und k gleich 0,25. Halte doch das Video hier an, werte den Term alleine aus, und nachher machen wir es zusammen. Um dieses Ding auszuwerten, setzen wir überall wo j steht ein 0,5 ein (anstelle von j). Wo wir k finden, ersetzen wir k mit 0,25. Also: 7 mal, statt j schreibe ich 0,5 7 mal, statt j schreibe ich 0,5 7 mal, statt j schreibe ich 0,5 plus 5 minus 8 mal k, und k war 0,25. und k war 0,25. Was gibt das also? Nehmen wir zuerst Nehmen wir zuerst mit Farbcode 7 mal 0,5 die Hälfte von 7, das ist dreieinhalb, 3 komma 5. Dann plus 5. Dann subtrahiere ich. Ich subtrahiere acht mal 0,25. 0,25 ist ein Viertel. 0,25 ist ein Viertel. 0,25 ist ein Viertel. Acht mal ein Viertel, oder acht dividiert durch vier, ist gleich zwei. Das Ganze hier ist also gleich 2. Dann haben wir noch das minus, also minus 2. Was gibt das jetzt? Überlegen wir mal. 3,5 plus 5 ist gleich 8,5 minus 2 gibt 6,5. Das ist gleich dem, gleich 6,5. Machen wir noch eines. Machen wir noch eines. Genau wie vorher, versuche es erst selbst, bevor wir es zusammen machen. Gut, werten wir es gemeinsam aus. Der Term heißt 0,1 m plus 8 minus 12n wobei m ist gleich 30, und n ist gleich 1/4. wobei m ist gleich 30, und n ist gleich 1/4. Überall, wo m steht, ersetze ich das durch 30. Überall wo n steht, ersetze ich das durch 1/4. Das ist also gleich 0,1 mal m. m ist gleich 30. mal 30, plus 8 minus 12 mal n, und n ist 1/4. und n ist 1/4. Was gibt also Was gibt also 1/10 diese Null komma eins, 0,1 ist dasselbe wie ein Zehntel, von 30? 1/10 von 30 ist drei. Dieser Teil ist 3. Wir haben 3 plus 8. Dann haben wir minus. Was gibt 12 mal 1/4? Das gibt 12/4, 12 dividiert durch 4, also 3. Wenn wir den ganzen Term auswerten, ist das gleich 3 plus 8 minus 3. Die beiden Drei, plus 3 minus 3, da bleibt nur die 8 übrig. da bleibt nur die 8 übrig. Fertig! Dieser Term, wenn m gleich 30 ist und n gleich 1/4, ist gleich 8.