If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt

Addition & Subtraktion: Finde den fehlenden Wert (Teil 2 von 2)

Sal löst die folgenden Lückenaufgaben: 4 = -8 - __  and  __ - (-2) = -7  and  -4 = __ - 9.

Video-Transkript

Also lasst uns noch ein bisschen das addieren und subtrahieren mit positiven und negativen Zahlen üben Wir haben 4 = -8 - X Wir haben 4 = -8 - X Wir haben 4 = -8 - X Wie immer, pausiere das Video hier und versuche X selbst heraus zu finden um die Gleichung korrekt darzustellen, damit -8 minus X gleich 4 ist. damit -8 minus X gleich 4 ist. Also dass 4 gleich -8 minus X ist. Wir lösen es zusammen. Wir benutzen wieder den Zahlenstrahl Wir benutzen wieder den Zahlenstrahl Und eine Art darüber nachzudenken ist bei -8 anzufangen das ist -5,-6,-7,-8 das ist -5,-6,-7,-8 Wir starten bei -8 Und ich möchte etwas mit -8 machen um bei 4 zu landen. um bei 4 zu landen. Also ist es 1,2,3,4 Also ist es 1,2,3,4 Also was brauche ich um von -8 zu +4 zu kommen? Also was brauche ich um von -8 zu +4 zu kommen Schauen wir es uns doch mal an! Ich muss nach rechts gehen um 1,2,3 4,5,6,7,8, 9,10,11,12. 12 Schritte nach rechts. Oder eine andere Art darüber nachzudenken, um von -8 nach +4 zu gelangen, um von -8 nach +4 zu gelangen, um von -8 nach +4 zu gelangen, muss ich 12 addieren. Oder eine andere Art darüber nachzudenken, um von -8 zu 0 zu gelangen, musst Du 8 addieren. Und dann um von 0 nach 4 zu gelangen, musst Du noch einmal 4 addieren. Das heißt wir müssen 8 plus 4 addieren, also 12. Aber wie machen wir das? Weil die Gleichung sagt -8 MINUS X = 4 Weil die Gleichung sagt -8 MINUS X = 4 Was auch immer Du hier hast, willst Du gleich 12 haben, also was machen wir hier? Du könntest eine negative Zahl subtrahieren. Wenn Du -12 subtrahierst, wäre es das gleich wie +12 zu addieren. Lass mich das anders schreiben 4 = -8 - (-12) 4 = -8 - (-12) 4 = -8 - (-12). Was passiert wenn Du eine negative Zahl subtrahierst? Das ist das selbe wie eine positive Zahl zu addieren Es ist das gleiche wie: -8 + (+12) Es ist das gleiche wie: -8 + (+12) Oder 4 = -8 + 12, was, wie wir wissen, korrekt ist. Du addierst 8 und gelangst zu 0 Das heißt -8 + 8 ist 0, dann addierst Du weitere 4 um zu +4 zu kommen. Das war MEGA! Lass uns noch eins machen Das macht einfach zu viel Spaß Alles klar Nehmen wir an, Nehmen wir an, X - (-2)= -7 X - (-2)= -7 X - (-2)= -7 Wie gehen wir hier vor? Das erste, was mein Gehirn machen will ist das Subtrahieren einer negativen Zahl zu vereinfachen Das heißt, wenn du -2 subtrahierst, ist es das gleiche wie +2 zu addieren. Das heiße es ist das gleiche, wenn du X - (-2) ist das Gleiche wie X + 2 X - (-2) ist das Gleiche wie X + 2 X + 2 = -7 Jetzt können wir uns wieder den Zahlenstrahl vorstellen. Jetzt können wir uns wieder den Zahlenstrahl vorstellen. Mein Ziel ist es zu -7 zu gelangen Mein Ziel ist es zu -7 zu gelangen Also hier ist -5, -6 -7 genau hier Und ich will 2 zu einer Zahl hinzufügen, um zu -7 zu gelangen Das heißt, wenn ich 2 addiere, springe ich 2 nach rechts Das heißt, wenn ich 2 addiere, springe ich 2 nach rechts Das ist addieren. Also bei welcher Zahl muss ich beginnen, damit ich, wenn ich 2 nach rechts springe, also 2 addiere, zu -7 komme. Also, ich müsste 2 links von -7 anfangen Das heißt, wenn ich 2 addiere, springe ich 2 nach rechts Wenn ich 2 links anfange, Wenn ich 2 links anfange, Ich mache das in einer anderen Farbe Wenn ich hier bei dieser Zahl anfange und 2 addieren... Plus 1, plus 2 gelange ich zu -7 Und welche Zahl ist das? Die Zahl, die 2 links von -7 ist das ist -9 Also ist hier -9 -9 plus 2 Wenn du bei -9 anfängst und 2 nach rechts gehst, gelangst du zu -7 Oder, du könntest auch sagen, -9 - (-2), weil wenn du -2 subtrahierst bewegst du dich nach rechts Wenn du +2 subtrahierst, bewegst du dich nach links Aber wenn du -2 subtrahierst, bewegst du dich nach rechts, zu -7 Noch ein klasse Beispiel. Lass uns noch eins machen Ich habe vielleicht etwas zu viel Spaß. Okay Nehmen wir an wir haben -4 = X - 9 Nehmen wir an wir haben -4 = X - 9 Nehmen wir wieder den Zahlenstrahl und halte das Video immer an und versuche die Aufgabe zunächst selbst zu lösen. Aber nehmen wir den Zahlenstrahl und überlegen uns, wie wir vorgehen Unser Ziel ist es, von einer Zahl 9 zu subtrahieren, um zu -4 zu gelangen 9 zu subtrahieren, um zu -4 zu gelangen Und dann gibt es eine Zahl, welche, von der wir 9 abziehen Und wenn wir 9 von etwas abziehen, bewegen wir uns 9 Schritte nach links Also eine andere Art über 9 zu subtrahieren nachzudenken, wir machen das wieder in einer anderen Farbe subtrahiere 9 Das heißt 9 Schritte nach links zu gehen 1, 2, 3, 4, 5 6, 7, 8, 9 Es gibt eine Zahl, von der wir starten, von der wir 9 subtrahieren um dann zu -4 zu gelangen. um dann zu -4 zu gelangen. Diese Zahl ist das X in unserer Gleichung. Du subtrahierst 9, bewegst dich 9 Schritte nach links und gelangst zu -4. Eine weitere Möglichkeit darüber nachzudenken Diese Zahl ist 9 Schritte rechts von -4 Welche Zahl muss dies sein? Diese Zahl is 9 Schritte rechts von -4 Diese Zahl is 9 Schritte rechts von -4 1, 2, 3, 4, 5 6, 7, 8, 9 Es scheint +5 zu sein Prüfen wir ob wir recht haben. Wenn wir bei +5 anfangen und 9 subtrahieren 1, 2, 3, 4 5, 6, 7, 8, 9 Yep, du subtrahierst 9 und gelangst zu -4 Damit ist -4 = 5 - 9.