Sieben Tipps, um das Beste mit Khan Academy zu erreichen

Suchst du danach, wie du deine Khan Academy-Kenntnisse auf ein höheres Level bringst? Wir sind da, um dir beim Lernen zu helfen und um dir die Werkzeuge zu geben, die du benötigst um erfolgreich zu sein. Wir haben Khan Academy-Lernende nach ihren besten Tipps gefragt, um das Beste aus unseren Materialien zu machen. Schau dir ihre Vorschläge unten an. Viel Spaß beim Lernen!

1. Setze dir Ziele. .

Behalte ein Ziel vor Augen. Übe jede Woche eine bestimmte Übungseinheit. Es muss nicht eine Stunde jeden Tag sein, beginne mit ungefähr 30 Minuten alle zwei Tage. Du musst bestimmte Skills üben um bei ihnen besser zu werden und Ziele zu haben ist wichtig. - Rubina

2. Nutze die Khan Academy regelmäßig und erstelle dir einen Zeitplan.

Ich schlage vor jede Tag etwas zu machen. Der Versuch einen ganzen Kurs in wenigen Stunden fertigzustellen ist unrealistisch und nicht hilfreich—keiner kann alle diese Informationen behalten—aber nur das Fertigstellen einer Lektion hier und dort ist auch nicht förderlich.. Lass es ruhig angehen und halte durch! —Maggie
Benutze einen strikten Zeitplan und folge ihm. Die Khan Academy hat eine Menge Inhalt und es erdrückt dich manchmal. Wenn du aber mit deinem persönlichen Lernplan ankommst oder einem Lernplan folgst, der von der Khan Academy bereitgestellt wird, kannst du das Beste mit diesem großartigen Werkzeug erreichen. —Javier

3. Mache dir Notizen, auf Papier oder auf einem Computer.

Behandle die Videos wie einen Klassenraumvortrag; nutz ein Notizbuch, Stift und einen Taschenrechner. Ergänze Videotitel zu der Inhaltstabelle in deinem Notizbuch als schnellen Überblick. Werde ein aktiver Teilnehmer—aktives Hören und Bearbeiten—in diesem Lernprozess. —Michael

4. Wenn du Hilfe benötigst, überlege die Khan Academy Community zu fragen.

Ich wünschte , ich hätte gewusst, dass die Khan Academy einen Bereich unterhalb der Videos hat, wo du Fragen stellen kannst und sie von anderen Khan Academy Usern beantwortet werden! Als ich anfing, die Khan Academy zu nutzen, wusste ich das nicht. Wenn ich etwas nicht verstanden habe, musste ich das googeln oder meine Eltern fragen. Jetzt weiß ich, dass ich ein Frage in dem Kommentarbereich stellen und meine Frage wird beantwortet! —Joseph

5. Mache die Khan Academy zu deiner eigenen. Passe die Khan Academ an deinen eigenen Lernstil an.

Du kannst die Videos verlangsamen oder beschleunigen und zurückspulen um sie nochmal zu sehen, wenn du das brauchst.
Lade ideos von unserer App herunter—auf Android und iOS—wenn du sie ansehen willst wenn du nicht online bist.

6. Sei geduldig und ausdauernd

Wir wissen, dass auf deiner Lernreise manchmal Dinge anstrengend und frustrierend sein werden. Du wirst nicht immer sofort etwas verstehen, und das ist okay! Dein Gehirn ist wie ein Muskel: Je öfter du es benutzt, desto mehr wächst es.
Mein Nummer Eins Tipp ist, dass du bei keinem Thema aufgeben solltest. Einige der Videos gehen am Anfang etwas schnell voran. Wenn du beim ersten Mal nichts kapierst, mache eine Pause, schau dir ein albernes Katzenvideo oder sonst etwas an und versuche es dann nochmal. Je öfter du ein Video schaust, desto eher kannst du die Informationen nachvollziehen und es verstehen. —Elizabeth

7. Viel Spaß!

Versuche neue Themen zu erkunden, die du zuvor noch nie gelernt hast. Khan Academy hat Kurse für Mathematik, Naturwissenschaft, Geschichte, Englische Grammatilk, SAT-Prüfungsvorbereitungen, Programmierung, Medizin, Musik, Pixar-Filmproduktion, Finanzplanung und vieles mehr.
Beschränke dich nicht selbst, die Khan Academy kann mehr als eine Schulsache sein. Es gibt Hunderte Tests, Videos, Kurse und Lehrer, die darauf warten, dich zu unterrichten. Nutze diese Vorteile. alles bei der Khan Academy dient dazu, dass du LERNEN kannst. Für mich ist es ein Werkzeug oder ein Weg für mich um Stoff zu lernen, den ich in der Schule nicht nicht lernen konnte. Sei neugierig und zögere nicht um ein neues Thema zu erkunden, nur weil die zugewiesenen Videos zur Algebra- oder Biologie-Lektion vorbei sind: Lerne selbst :) —Kenisyn
Lade