Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:2:56
0 Energiepunkte
Studying for a test? Prepare with these 8 lessons on Wahrscheinlichkeit und Kombinatorik.
See 8 lessons
Video-Transkript
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einen gelben Stein aus einer Tasche mit 3 gelben, 2 roten, 2 grünen und einem blauen Stein zu ziehen Die Wahrscheinlichkeit (ich nehme "P" für die Wahrscheinlichkeit) Die Wahrscheinlichkeit, einen gelben Stein zu ziehen. Also das hier ist das Geschehen aus der Frage also einen gelben Stein zu ziehen. Ich werde sogar das Wort "herausnehmen" dazuschreiben Und wenn man von Wahrscheinlichkeit spricht, spricht man eigentlich nur von einer Art zu Messen, wie hoch die Chance ist, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt. Und der weg, wie wir darüber denken ist, Wie viele Ergebnisse dieses Versuches, einen Stein aus einer Tasche zu ziehen, erfüllen die Bedingung dieses Versuches. Und wie viele mögliche Ausgänge gibt es? Lass mich die möglichen Ausgänge hier hin schreiben also mögliche Ausgänge Aund du siehst, es ist im grunde eine sehr einfache Idee. Aber ich werde trotzdem sichergehen, dass wir alle wörter, die menschen eventuell sagen, verstehen. Also die Menge aller Möglichen Ausgänge: Nun, es gibt drei gelbe Steine, Ich könnte also diesen gelben stein herausziehen, oder den hier,.... oder diesen gelben stein. Das sind eindeutig alle gelben. Es gibt noch zwei rote steine in der Tasche. Ich könnte also diesen roten stein,.... oder diesen roten stein ziehen. In der Tasche sind auch 2 grüne Steine. Ich könnte daher diesen grünen Stein, ... oder den hier ziehen. Und es gibt einen blauen Stein in der Tasche. Es gibt einen blauen Stein. Das sind also alle möglichen Ausgänge Und manchmal wird diese Menge als "Ereignisraum" bezeichnet (engl.:sample space) .... die Menge aller möglichen Ausgänge. komisches Wort für eine so einfache Idee. Wenn ich etwas aus der Tasche ziehe, wird dies als Versuch (engl.:"trial") bezeichnet Es gibt acht verschiedene Möglichkeiten, die ich tun kann. Wenn ich also über die Wahrscheinlichkeit, einen gelben Stein zu ziehen, nachdenke, möchte ich darüber nachdenken: "was sind denn alle Möglichkeiten?" Nun gut, es gibt 8 Möglichkeiten für meinen Versuch Daher die Anzahl der möglichen Ausgänge, man könnte es auch als Größe des Ereignisraumes betrachten, also die Anzahl der möglichen Ausgänge. und es ist so einfach, wie es zu sagen: "schau ich habe acht steine" und du sagst, wie viele von diesen Steinen deine Bedingung erfüllen. Nun gut. Es gibt 3 Steine, welche meine Bedingung erfüllen. Es gibt drei Ausgänge welche diesen Versuch glücken lassen. Ich denke, dass ist eine Möglichkeit das zu sagen. Es gibt also 3 hier, Also die anzahl, welche zum Erfolg führen, oder die Bedingung hier erfüllt. So einfache Ideen, aber häufig machen die worte es komplizierter als es sein müsste. Wenn ich sage, "Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einen gelben Stein herauszuziehen", nun ja, wie viele verschieden typen eines steines kann ich ziehen? =>Es gibt acht verschiedene Steine, die ich ziehen könnte. Und wie viele sind davon gelb? Nun, es sind eigentlich drei von denen gelb