If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:3:09

Video-Transkript

Wir wollen ein paar Beispiele durchspielen, wie man Terme aufsetzt, um Textaufgaben zu lösen. Zum Beispiel: Susie hat an einem Rennen teilgenommen. Sie lief 5 km pro Stunde und brauchte t Stunden zum Ziel. Wie lang war die Rennstrecke? Schreibe deine Antwort als Term. Also, wir sollen herausfinden, wieviel km sie gelaufen ist. Dafür brauchen wir ihre Geschwindigkeit, gemessen in km pro Stunde Die Geschwindigkeit ist 5 km pro Stunde. Wenn wir das mit der Anzahl der Stunden malnehmen, und die Anzahl der Stunden ist t dann können wir das als 5 mal t schreiben. 5 t ist dasselbe wie 5 mal t Eine andere Schreibweise wäre 5 * t das * steht hierbei für Multiplikation Geschwindigkeit mal die Laufzeit ergibt die zurückgelegte Strecke. Ein paar mehr Aufgaben von dieser Sorte. Der Kartenclub "Running Aces" gewann 548 Euro im Turnier letztes Jahr. Der Gewinn wurde zu gleichen Teilen an die Spieler verteilt. Wieviel hat wohl jeder bekommen? Wieviel Geld hat jeder Spieler erhalten? Schreibe deine Antwort als Term. Also sie hatten gemeinsam 548 Euro und mussten das untereinander aufteilen Es waren p Spieler und jetzt schreibe ich einen Bruchstrich oder ich könnte auf diese Taste drücken. um 548 durch p zu teilen. Ich teile also die Menge an Geld durch die Anzahl der Spieler. Und erhalte, wieviel jeder Spieler bekommt. Ist die Antwort richtig? Ja! Wir haben ein Smiley bekommen :) Mehr davon. Phil hat in einem Pokerturnier x Euro Preisgeld bekommen. Die Teilnahmegebühr betrug 100 Euro. Wieviel Gewinn hat er gemacht? Schreibe deine Antwort als Term. Also, gesucht ist der Netto Gewinn. Sein Preisgeld beträgt x Euro. Er geht mit x Euro nach Hause, er bekommt x Euro. Aber er musste ja auch eine Teilnahmegebühr bezahlen, nämlich 100 Euro. Wenn er z.B. 105 Euro Preisgeld erhalten hätte, wenn also x gleich 105 Euro ist, und er 100 Euro als Teilnahmegebühr auslegen musste dann wäre sein Netto Gewinn 105 minus 100 also 5 Euro. Gegeben ist, wieviel Preisgeld er bekam. und wir müssen davon abziehen, was er ausgeben musste. Noch eine weitere Aufgabe. Hillary hat 48 Schokoladenplätzchen und y Makronen gebacken. Wieviel Plätzchen hat sie insgesamt gebacken? Also wir haben 48 Schokoladenplätzchen und dazu müssen wir die Anzahl der Makronen addieren. Das zusammen ergibt die Gesamtmenge an Plätzchen. Wenn sie zum Beispiel 2 Makronen gemacht hätte, dann hätte sie insgesamt 50 Plätzchen gebacken. Wenn sie 100 Makronen gemacht hätte, dann wären es 100 plus 48, zusammen also 148 Plätzchen . So, das wars. Jetzt hast du hoffentlich ein bisschen praktische Erfahrung bekommen, wie mans macht und Übung macht den Meister.