If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

If you're behind a web filter, please make sure that the domains *.kastatic.org and *.kasandbox.org are unblocked.

Hauptinhalt

Einführung in die Normalform einer Geradengleichung

Lerne, wie die Geradengleichung in Hauptform einer linearen Gleichung mit zwei Variablen aussieht und wie du sie interpretierst, um die Steigung und den Schnittpunkt mit der y-Achse zu bestimmen.

Was du vor dem Beginn dieser Lektion kennen solltest

Was du in dieser Lektion lernst

  • Was ist die Normalform einer Geradengleichung von Gleichungen mit zwei Variablen
  • Wie wir die Steigung und den y-Achsenabschnitt einer Geraden von ihrer Normalform der Geradengleichung ermitteln
  • Wie wir die Gleichung einer Gerade ermitteln, wenn die Steigung und der y-Achsenabschnitt gegeben ist

Was ist die Normalform einer Geradengleichung?

Die Normalform ist eine spezielle Form von linearen Gleichungen. Sie hat die folgende allgemeine Struktur. Trommelwirbel ...
y=mx+b
Hier können m und b beliebige reelle Zahlen sein. Zum Beispiel sind dies lineare Gleichungen in der Normalform:
  • y=2x+1
  • y=3x+2,7
  • y=10100x
Auf der anderen Seite, diese linearen Gleichungen sind nicht in der Normalform:
  • 2x+3y=5
  • y3=2(x1)
  • x=4y7
Die Normalform ist die bedeutendste Form von linearen Gleichungen. Wir wollen etwas tiefer graben um zu lernen warum das so ist.

Die Koeffizienten bei der Normalform einer Geradengleichung

Abgesehen davon dass sie schön und einfach ist, ist der Vorteil der Normalform, dass sie uns zwei Haupt-Merkmale der Gerade wiedergibt, die sie darstellt:
  • Die Steigung ist m.
  • Die y-Koordinate des y-Achsenabschnittes ist b. Mit anderen Worten ist der y-Achsenabschnitt der Gerade bei (0|b).
Zum Beispiel hat die Gerade y=2x+1 eine Steigung von 2 und einen y-Achsenabschnitt bei (0|1):
Die Tatsache, dass diese Form uns die Steigung und den y-Achsenabschnitt wiedergibt, ist der Grund warum sie auch Steigungs-Achsenabschnitt-Form genannt wird!

Überprüfe dein Verständnis

Aufgabe 1
Wie groß ist die Steigung der Gerade, die durch y=5x7 dargestellt wird?
  • Deine Lösung sollte sein
  • eine ganze Zahl wie 6
  • ein gekürzter echter Bruch wie 3/5
  • ein gekürzter unechter Bruch wie 7/4
  • eine gemischte Zahl wie 1 3/4
  • eine genaue Dezimalzahl wie 0,75
  • ein Vielfaches von Pi wie 12 Pi oder 2/3 Pi

Aufgabe 2
Wie groß ist die Steigung der Gerade, die durch y=x+9 dargestellt wird?
  • Deine Lösung sollte sein
  • eine ganze Zahl wie 6
  • ein gekürzter echter Bruch wie 3/5
  • ein gekürzter unechter Bruch wie 7/4
  • eine gemischte Zahl wie 1 3/4
  • eine genaue Dezimalzahl wie 0,75
  • ein Vielfaches von Pi wie 12 Pi oder 2/3 Pi

Aufgabe 3
Was ist der y-Achsenabschnitt der Gerade, die durch y=6x11 dargestellt wird?
Wähle eine Lösung.

Aufgabe 4
Was ist der y-Achsenabschnitt der Gerade, die durch y=4x dargestellt wird?
Wähle eine Lösung.

Aufgabe 5
Wie groß ist die Steigung der Gerade, die durch y=18x dargestellt wird?
  • Deine Lösung sollte sein
  • eine ganze Zahl wie 6
  • ein gekürzter echter Bruch wie 3/5
  • ein gekürzter unechter Bruch wie 7/4
  • eine gemischte Zahl wie 1 3/4
  • eine genaue Dezimalzahl wie 0,75
  • ein Vielfaches von Pi wie 12 Pi oder 2/3 Pi

Aufgabe 6
Welche Geraden haben einen y-Achsenabschnitt bei (0|4)?
Wähle alle zutreffenden Lösungen:

Frage zum Nachdenken
Wie ermitteln wir die Steigung einer Geraden, die in der Normalform gegeben ist?
Wähle eine Lösung.

Challenge-Aufgabe 1
Welche dieser Gleichungen kann die Gleichung der Gerade sein?
Wähle eine Lösung.

Challenge-Aufgabe 2
Schreibe eine Gleichung einer Gerade, deren Steigung 10 ist und deren y-Achsenabschnitt (0|20) ist.

Warum funktioniert das?

Du wunderst dich vielleicht, wie es ist, dass in der Normalform, m uns die Steigung angibt und b uns den y-Achsenabschnitt.
Kann das eine Art von Magie sein? Gut es ist sicherlich nicht Magie. In der Mathematik gibt es immer eine Begründung. Bei diesem Thema schauen wir uns diese Eigenschaft an, indem wir die Gleichung y=2x+1 als Beispiel benutzen.

Warum b den y-Achsenabschnitt wiedergibt

Bei dem y-Achsenabschnitt ist der x-Wert immer Null. Daher sollten wir, wenn wir den y-Achsenabschnitt von y=2x+1 herausfinden willen, x=0 setzen und nach y auflösen.
y=2x+1=20+1Setze x=0=0+1=1
Wir sehen, dass bei dem y-Acjsenabschnitt, 2x Null wird und daher bleibt y=1 übrig.

Warum m die Steigung wiedergibt

Wir wollen unsere Erinnerung darüber auffrischen, was eine Steigung genau ist, Die Steigung ist das Verhältnis der Veränderung in y zu der Veränderung in x zwischen zwei Punkten auf der Gerade.
Steigung=Änderung bei yÄnderung bei x
Wenn wir zwei Punkte nehmen wo die Änderung in x genau 1 Einheit ist, dann ist die Änderung in y gleich der Steigung selbst.
Steigung=Änderung bei y1=Änderung bei y
Nun schauen wir uns an was mit den y-Werten in der Gleichung y=2x+1 passiert, wenn die x-Werte konstant um 1 Einheit ansteigen.
xy
01+02=1
11+12=1+2
21+22=1+2+2
31+32=1+2+2+2
41+42=1+2+2+2+2
Wir sehen, dass jedes Mail wenn x um 1 Einheit ansteigt, y um 2 Einheiten ansteigt. Dies ist so, weil x die Vielfachen von 2 bei der Berechnung von y festlegt.
Wir oben angegeben, ist die Änderung in y, die dem Ansteigen von X um 1 Einheit entspricht gleich der Steigung der Gerade. Aus diesem Grund ist die Steigung 2.
Challenge Aufgabe 3
Vervollständige die Gleichung der Gerade.
y=

Willst du an der Diskussion teilnehmen?

Noch keine Beiträge.
Verstehst du Englisch? Klick hier, um weitere Diskussionen auf der englischen Khan Academy Seite zu sehen.