Wiederhole das Schreiben von Dezimalzahlen als Brüche und versuche ein paar Übungsaufgaben.

Dezimalzahlen als Brüche schreiben

Um eine Dezimalzahl in einen Bruch umzuwandeln, schreiben wir die Dezimalzahl als Zähler und schreiben ihren Stellenwert als Nenner.
Wenn es eine Zahl links des Dezimalkommas gibt, lassen wir diese Zahl als ganze Zahl.
Beispiel 1: 0, comma, 07
0, comma, 0, start color blueD, 7, end color blueD ist start color blueD, 7, end color blueD start color greenD, H, u, n, d, e, r, t, s, t, e, l, end color greenD. Also schreiben wir start color blueD, 7, end color blueD über start color greenD, 100, end color greenD.
0, comma, 07, equals, start fraction, start color blueD, 7, end color blueD, divided by, start color greenD, 100, end color greenD, end fraction
Beispiel 1: 2, comma, 1
start color redC, 2, end color redC, point, start color blueD, 1, end color blueD sind start color redC, 2, end color redC und start color blueD, 1, end color blueD start color greenD, Z, e, h, n, t, e, l, end color greenD. start color redC, 2, end color redC bleibt als ganze Zahl. Dann schreiben wir start color blueD, 1, end color blueD über start color greenD, 10, end color greenD.
2, comma, 1, equals, start color redC, 2, end color redC, start fraction, start color blueD, 1, end color blueD, divided by, start color greenD, 10, end color greenD, end fraction
Möchtest du mehr über das Schreiben von Dezimalzahlen als Brüche lernen? Schau dir dieses Video an.

Übung

Problem 1
Schreibe 0, comma, 4 als Bruch.
  • Deine Lösung sollte sein
  • ein echter Bruch wie 1, slash, 2 oder 6, slash, 10

Möchtest du mehr Aufgaben wie diese lösen? Schaue dir diese Übung an.