Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:3:28

Video-Transkript

John macht Nudelteig. Für den Teig vermischte er 3/2 Tassen Weizenmehl und 3/4 Tassen normales Mehl mit etwas Wasser. Formuliere eine Ungleichung, die das Verhältnis von Weizenmehl zu normalem Mehl beschreibt." Er vermischte also drei halbe Tassen Weizenmehl. Drei Halbe ist haargenau dasselbe wie ein Ganzes und ein Halbes, wenn ich das als gemischte Zahl schreiben müsste. Es ist also mehr als eine Tasse Weizenmehl. Und er vermischt das mit drei Viertel Tassen normalem Mehl. Drei Viertel ist kleiner als 1, also ist 3/2 sicher größer als 3/4. Also können wir hier einfach "Größer als" nehmen. 3/2 ist größer als 3/4. Machen wir noch ein paar davon. "Einer der tiefsten Orte im Indischen Ozean, der Diamantina-Graben, liegt auf minus 8 Kilometer. (Wir sagen minus 8 Kilometer, weil er 8 Kilometer *unter* dem Meeresspiegel liegt.) "Der tiefgelegenste Teil der Behring-Strasse liegt auf minus 5 und 4/9 Kilometern. Schreibe eine Ungleichung, die das Verhältnis zwischen diesen beiden Punkten beschreibt, und bestimme, welcher Ort tiefer liegt." Lass sehen. Wir haben ein "Größer als" Zeichen hier. Wir wollen also den größeren Wert links hinschreiben. Wenn wir das anschauen, diese Zahl 5 und 4/9, die ist weniger negativ. Das ist also in Wirklichkeit der größere Wert. Es liegt weniger tief. Wir können schreiben, minus 5 und 4/9 Kilometer ist größer als minus 8 Kilometer. Wenn wir überlegen, welcher Punkt tiefer liegt, das wird der negativere sein, weil das sagt uns, wie tief wir unter dem Meerespiegel sind. Der Punkt auf minus 8 Kilometern liegt tiefer unter dem Meeresspiegel. Lass sehen. minus 8 Kilometer. Der Diamantina-Graben auf minus 8 Kilometern liegt tiefer. Das macht Spass, weil in einigen dieser Fragen lernst du auch was. Ich dachte immer, dass der tiefste Punkt der Behring- See-- nun, egal. Daüber können wir ein anderes Mal sprechen. Minus 8 Kilometer, der Diamantina-Graben liegt also tiefer. Lass uns noch eines machen. Johan kocht Nudeln. Für den Teig mischte er 11/16 Tassen Tapioca-mehl mit 3/8 Tassen Reismehl und etwas Wasser. Formuliere eine Ungleichung, die das Verhältnis zwischen Tapioca-Mehl und Reismehl beschreibt. Wir vergleichen also elf Sechzehntel Tassen Tapioca mit drei Achtel Tassen Reismehl. Wir vergleichen also diese beiden Bruchzahlen. Auf den ersten Blick mag das schwierig wirken, du hast verschiedene Nenner. Aber drei Achtel kann einfach in einen Bruch mit Sechzehntel im Nenner umgewandelt werden. Was würdest du tun? Nun, wenn du die 3 und die 8 beide verdoppelst-- du musst mit dem Zähler und dem Nenner dasselbe machen-- dieser Bruch 3/8 ist dasselbe wie 6/16. Dann hättest du denselbem Nenner. Du könntest 11/16 mit 6/16 vergleichen. Wenn du denselben Nenner hast, und dieser Zähler ist größer, 11 ist größer als 6, dann wird 11/16 größer als 6/16 sein, was dasselbe ist wie 3/8. Und wir liegen richtig.