If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:4:10

Video-Transkript

2014 hatten die USA eine Bevölkerung von 318.900.000. 2014 hatten die USA eine Bevölkerung von 318.900.000. "Wählt die größtmögliche Annäherung an die US-Bevölkerungszahl 2014." "Wählt die größtmögliche Annäherung an die US-Bevölkerungszahl 2014." Man hat die Wahl zwischen 3 mal 10 hoch 8 und 3 mal 10 hoch 9 Menschen. Man hat die Wahl zwischen 3 mal 10 hoch 8 und 3 mal 10 hoch 9 Menschen. Das ist ein großer Unterschied, um den Faktor 10. Das ist ein großer Unterschied, um den Faktor 10. Das ist 10 mal das hier oben. Was ist also näher an dieser Zahl? Beim Runden auf die Nächstgelegene 100-Mio.-Zahl komme ich auf 300.000.000. Beim Runden auf die Nächstgelegene 100-Mio.-Zahl komme ich auf 300.000.000. 300.000.000 ist 3 mal 100.000.000. 300.000.000 ist 3 mal 100.000.000. 300.000.000 ist 3 mal 100.000.000. Und 100.000.000 sehen wir, hat 8 Nullen. Das ist also dasselbe wie 3 mal 10 hoch 8. Das ist also dasselbe wie 3 mal 10 hoch 8. Also diese Antwortoption. 3 mal 10 hoch 9, das wären 3.000.000.000. 3 mal 10 hoch 9, das wären 3.000.000.000. Also fast 10 mal größer als das hier. Also fast 10 mal größer als das hier. Also gehen wir auf jedne Fall mit dieser hier. 3 mal 10 hoch 8 ist eine sehr gute Annäherung. 3 mal 10 hoch 8 ist eine sehr gute Annäherung. Das sind 300.000.000 Menschen. Wir runden es also auf die nächsten 100.000.000. 2014 betrug die Weltbevölkerung ca. 7.125.000.000. "2014 betrug die Weltbevölkerung ca. 7.125.000.000." "Wähle die beste Annäherung an die Weltbevölkerung 2014." "Wähle die beste Annäherung an die Weltbevölkerung 2014." Hier haben wir es mit Milliarden zu tun, Hier haben wir es mit Milliarden zu tun, also runden wir auch zur nächsten Milliarde. Das wären also rund 7.000.000.000, beim Runden auf die nächste Milliarde. Das wären also rund 7.000.000.000, beim Runden auf die nächste Milliarde. Das wären also rund 7.000.000.000, beim Runden auf die nächste Milliarde. EIne Milliarde ist 10 hoch 9. Wir haben hier 9 Nullen, wie man sieht. Das ist also gleich 7 mal 10 hoch 9, also die Antwortoption hier. Das ist also gleich 7 mal 10 hoch 9, also die Antwortoption hier. Das ist also gleich 7 mal 10 hoch 9, also die Antwortoption hier. Das hier wären dagegen 700.000.000, also weniger als ein Zehntel der eigentlichen Weltbevölkerung. Das hier wären dagegen 700.000.000, also weniger als ein Zehntel der eigentlichen Weltbevölkerung. Das hier wären dagegen 700.000.000, also weniger als ein Zehntel der eigentlichen Weltbevölkerung. Das sind 7.000.000, was nach Runden ungefähr der Weltbevölkerung im Jahre 2014 entspricht. Das sind 7.000.000, was nach Runden ungefähr der Weltbevölkerung im Jahre 2014 entspricht. Das sind 7.000.000, was nach Runden ungefähr der Weltbevölkerung im Jahre 2014 entspricht. "Wie viel größer war die Weltbevölkerung als die Bevölkerung der USA im Jahr 2014 ungefähr?" "Wie viel größer war die Weltbevölkerung als die Bevölkerung der USA im Jahr 2014 ungefähr?" "Wie viel größer war die Weltbevölkerung als die Bevölkerung der USA im Jahr 2014 ungefähr?" "Wie viel größer war die Weltbevölkerung als die Bevölkerung der USA im Jahr 2014 ungefähr?" Nun, was war die Weltbevölkerung? Auch hier wieder: "Ungefähr" Man hat: 2, 20, 200. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Ungefähr heißt nach Runden, die Weltbevölkerung ist 7 mal 10 hoch 9 und die US-Bevölkerung 3 mal 10 hoch 9. Wir können also die ungefähre Weltbevölkerungszahl durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl dividieren. Wir können also die ungefähre Weltbevölkerungszahl durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl dividieren. Wir können also die ungefähre Weltbevölkerungszahl durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl dividieren. Die ungefähre Weltbevölkerungszahl geteilt durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl, 3 mal 10 hoch 8, Die ungefähre Weltbevölkerungszahl geteilt durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl, 3 mal 10 hoch 8, Die ungefähre Weltbevölkerungszahl geteilt durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl, 3 mal 10 hoch 8, Die ungefähre Weltbevölkerungszahl geteilt durch die ungefähre US-Bevölkerungszahl, 3 mal 10 hoch 8, was ist das dann? Das sind ungefähr, nein genau 7/3. Das sind ungefähr, nein genau 7/3. Man könnte sagen 7 geteilt durch 3, 7/3 mal... Was ist 10 hoch 9 geteilt durch 10 hoch 8? Man könnte sagen 7 geteilt durch 3, 7/3 mal... Was ist 10 hoch 9 geteilt durch 10 hoch 8? Man könnte sagen 7 geteilt durch 3, 7/3 mal... Was ist 10 hoch 9 geteilt durch 10 hoch 8? Man könnte sagen 7 geteilt durch 3, 7/3 mal... Was ist 10 hoch 9 geteilt durch 10 hoch 8? Nun, das ist einfach 10. 10 hoch 9 ist 10 hoch 8 mal 10, und wir dividieren das durch 10 hoch 8 und es bleibt nur noch 10 übrig. und wir dividieren das durch 10 hoch 8 und es bleibt nur noch 10 übrig. Oder, wenn wir an Exponentialeigenschaften denken, haben wir dieselbe Basis, 10 hoch 9 durch 10 hoch 8. Oder, wenn wir an Exponentialeigenschaften denken, haben wir dieselbe Basis, 10 hoch 9 durch 10 hoch 8. Oder, wenn wir an Exponentialeigenschaften denken, haben wir dieselbe Basis, 10 hoch 9 durch 10 hoch 8. Man kann diesen Exponenten im Nenner, 8, vom Exponenten im Zähler, 9, abziehen. Man kann diesen Exponenten im Nenner, 8, vom Exponenten im Zähler, 9, abziehen. Man kann diesen Exponenten im Nenner, 8, vom Exponenten im Zähler, 9, abziehen. Also 10 hoch 9-8, also 10 hoch 1. Also 10 hoch 9-8, also 10 hoch 1. Also einfach mal 10. Das ist nicht genau das, was wir hier drüben haben, aber wir sehen 7/3 ist 2 1/3 mal 10. Das ist nicht genau das, was wir hier drüben haben, aber wir sehen 7/3 ist 2 1/3 mal 10. Das ist nicht genau das, was wir hier drüben haben, aber wir sehen 7/3 ist 2 1/3 mal 10. Also sagen wir, das ist gleich 2 1/3 mal 10, also ungefähr gleich 2 mal 10 (nur gerundet). Also sagen wir, das ist gleich 2 1/3 mal 10, also ungefähr gleich 2 mal 10 (nur gerundet). Also sagen wir, das ist gleich 2 1/3 mal 10, also ungefähr gleich 2 mal 10 (nur gerundet). Also sagen wir, das ist gleich 2 1/3 mal 10, also ungefähr gleich 2 mal 10 (nur gerundet). Das hier ist nur fürs Runden, also 20, die Antwortoption hier in der Mitte. Das hier ist nur fürs Runden, also 20, die Antwortoption hier in der Mitte. Das hier ist nur fürs Runden, also 20, die Antwortoption hier in der Mitte. Das hier ist nur fürs Runden, also 20, die Antwortoption hier in der Mitte.