If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:2:15

Klassifizierung von Formen nach Linien- und Winkeltypen

Video-Transkript

in den nächsten übung geht es darum noch einmal zu üben wie man formen ein zeit aufgrund ihrer seiten auf und ihrer winky eigenschaften hier in der ersten übung geht es jetzt um die frage warum sind diese figuren in gruppe a probe b kategorisiert also sich die gruppe a und gruppe b und was fällt dir als allererstes vielleicht sofort auf hier haben wir vier ecke alles werke und hier haben wir überhaupt kein einziges werk also dann könnte vielleicht sagen dass hier sind alles vierecke und das hier unten sind keine vergessen was fällt dir noch aus schauen wir mal wer mich hier dieser dieser pfeil ihr diese kleine pfeilspitzen das bedeutet dass diese beiden seiten also diese und diese hier parallel zueinander sind wer mir ein paar parallele seiten das haben wir noch hier haben wir auch parallel sein dass wir es plane zudem und das hier ist parallel zu dem außerdem wird uns hier mit dem strich gesagt mit dem strich dass diese vier seiten aller die gleiche länge haben es handelt sich hier um einen bus die seiten sind alle gleich lang und die gegenüberliegende seite sind parallel aber wir haben keine rechten winkel sonst hätten ein quadrat also wir haben ja in russland dann haben wir hier ein trapez und das hier ist ein trapez beschreiben das hier ist ein trabi ein rechtwinklige sozusagen und wir haben die rechte winkel angegeben und weißt ja dass in amerika die rechten den kammern mit diesen kästchen angegeben werden die machen bisher mit zum bogen und einem punkt und was können wir noch über dieses viereck sagen hier haben wir auch angaben über gleichlange seiten also dieses viereck hier hat diese beiden seiten gleich lang und auch diese beiden seiten gleich lang und was hältst du davon wenn wir das vielleicht einen drachen viereck nennen sehr schön ja dass ein drache weg wenn wir uns jetzt hier unten angucken wir haben den kreis hat dort keine winkel wir haben hier ein ungleichmäßiges ein unregelmäßiges dreieck und wir haben hier ein viereck 1 2 3 4 5 6 7 8 ganze ecken und alle seiten sind gleich lang also außer wirklich dieser eigenschaft dass es hier oben alles theke sind und hier unten keine die ecke ist jetzt nicht groß aufgefallen jetzt gucken wir was dafür auswahlmöglichkeiten haben alle figuren der einen gruppe sind gleichzeitig das stimmt nicht hier haben wir keine gleichen seiten während keine figur der anderen gruppe gleichzeitig ist das ist auch nicht wichtig weil diese figur hat gleich lange seiten romans ist weiterhin alle figuren der einen gruppe haben viel seiten das stimmt während keine der figur der anderen gruppe für seiten also ich glaube dass hier das ist unsere richtige lösung alle figuren einem gruppe haben rechte winkel das trifft auf dieses rom muss hier nicht so auf diese auf diese raute man nennt es auch raute und dass man noch während keine der figuren der anderen gruppe rechte winkel hat also hier sehen wir auch gerne rechten winkel wie gesagt das hier auch keiner hat können wir das nicht aussehen dann machen wir noch eine aufgabe die wir bis jetzt offensichtlich um dreiecke und dann haben wir hier gegeben steht ziemlich rechtwinklig über stumpfen sich also bitte anpacken was wasser gucken uns das erste reich an wir haben hier würde ich sagen drei unterschiedlich große winkeln aber die sind alle spitz alle drei sind spitz deshalb nenne das ein spitz winkel gestreikt hier haben wir auch 3 winkler aber diese beiden sind gleich groß und wir können auch über dieses dreiklangs ist ein gleichschenkligen dreieck aber alle drei winkel sind ebenfalls spitz wirklich was haben wir in den drei gegeben da sie nicht wieder ganz schön ist diese zeichnung für unser rechtwinklige dreieck gegeben also ja mein rechtwinklige strike und auch gleichzeitig mit uns gesagt dass diese beiden schenkel gleich lang sind also konkurrent sind hier handelt sich also um ein rechtwinklige gleichschenkligen dreieck und im letzten beispiel haben wir also auch wieder drei sinke und was sie auffällt dass wenn du hier im rechten winkel ein malen würde dass diese seite hier also in einem winkel zu dieser seite steht der größer als 90 grad ist also mir einen winkel der größer als 90 grad ist deshalb ist dieses ein stumpf winklige strike und damit sind wir fertig