Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:3:00

Video-Transkript

ein teppich meter lang und misst die quadratwurzel aus 74 meter in seiner regionalen so ein quatsch fertigt sie dann so was aus wie breit ist der teppich na mal gucken damit wir uns ein bisschen besser vorstellen können also wir brauchen eine diagonale hier entweder diese oder diese damit dass ein bisschen besser sehen ganz habe ich den mal abgeschnitten damit man es einfach schöner mit rand hat hier und jetzt gucken wir mal also uns ist die diagonale gegeben die diagonale hier ist quadratwurzel aus 74 meter lang sehr schön verlangt es nicht viel sagt jetzt gucken wir mal der ist breit müssen wir noch nicht aber er ist sieben meter lang also schreibe ich hier erzählen meter wir kriegen alles raus will wie breite ist ach ja da können wir nehmen den satz des pythagoras akkurat + b quadrat ist gleich c-quadrat warum dürfen wir den anwenden weil es sich hier um ein rechtwinklige strike handelt ja und der rechte winkel der ist genau hier und das finde ich ganz nett dass dieses teppichmuster uns das schon hier vor ein zeichen du bist ok hier ist der rechte winkel jetzt haben wir immer gesagt dass wenn man es den rechten winkel hier anschauen dass demgegenüber hier liegt die sich unten erstreckenden die hypothese war dass zu langes aufzuschreiben ich bezeichne ich die seite einfach mit kleinen ziehen dann wäre also hier punkt ab und b.com breite hier ist die seite aber in dem fall die wir noch nicht wissen und diese länge hier ist dann unsere seite b unserem dreieck okay jetzt wollen wir noch einsetzen also wir haben für b 7 meter also a quadrat + b quadrat es während jetzt also sieben meter x 7 meter des wären 49 quadratmeter und dann haben wir c-quadrat gegeben was ist jetzt die wurzel aus 74 mal der wurzel aus 74 genau das einfach nur 74 das rechnet sich schön oder muss man gar nicht so viel überlegen anstellen und dann wieder meta meta ist also mieter quadrat die werden wir jetzt diese 49 uhr los da müssen wir auf beiden seiten 49 quadratmeter regnen ja und dann haben wir links einfach nur noch quadrat wald 49 quadratmeter - 49 grad da ist gleich null und rechts überlegen also wir haben 74 quadratmeter - 49 da kann man vielleicht sagen 74 50 das wären schon mal 24 aber da müssen wir einen teil dazu tun weil wir nicht 50 sondern nur 49 abziehen also kommen wir auf 25 quadratmeter und jetzt haben wir noch einen letzten schritt tun das machen müssen wir auf beiden seiten die wurzeln ziehen die quadratwurzel und es geht dann voller maßen die wurzel aus quadrath ist einfach nur noch a und die wurzel aus 25 quadratmetern also die wurzel aus 25 das wären fünf und die wurzel aus quadratmeter ist dann natürlich nur noch meter also fünf meter ist also hier oben 5 meter damit hast jetzt die breite berechnen und das kannst du endlich entscheiden ob dieser schöne teppich überhaupt in einem flur reinpasst