Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:6:22

Video-Transkript

mario hat ein aquarium für salzwasser knipste gekauft die grundflächen ins aquarium beträgt 5,6 zentimeter mal 72 cm nachdem es mit salzwasser gefüllt hat steht das wasser 5,9 zentimeter hoch jetzt gibt denn auch kieselsteinen das aquarium und das wirkt natürlich das wasser verdrängt von den steinchen und damit der wasserspiegel ansteigt und zwar auf kriminaler 64 cm jetzt ist die frage an dich und nicht wie viel kubikzentimeter wasser haben diese krise verdrängt ich wünschte du würdest du es wieder mehr anhalten und da selber kurz über nachdenken bevor wir das gleich zusammen machen als erstes würde ich sagen malen wir uns mal eine kleine skizze um uns besser vorzustellen wir haben hier ein aquarium dabei handelt es sich bestimmt um einen quader und die grundfläche beträgt 56 zentimeter man jeden zwei zentimeter ich hab mal ein aquarium für dich vorbereitet und ich sage mal diese lange seite hier ist jetzt 15 6 cm und die kurze seite hier ist 7,2 zentimeter lang jetzt macht der mario folgendes der muss dann natürlich das salzwasser ein kippen damit er seine salzwasser clips oder wein trotzen kann das heißt wir brauchen erstmal ein schluck wasser das könnte so aussehen und dann wird uns gesagt dass der wasserstand jetzt hier 5,9 zentimeter ist also hier ist 59 zentimeter jetzt will aber seine aquarien noch ein bisschen dekorieren backtag edelsteine reihen die wasser verdrängen und den wasserspiegel anheben gucken wir mal kritisch seine rinn und wasserspiegel höher deshalb geklappt sehr schön dann gucken wir mal was jetzt diese neue wasserstand ist der neue wasserstand hier ist 64 also hier ist jetzt 6,4 zentimeter jetzt ist die frage noch mal wie können wir das jetzt rauskriegen wie viel wasser diese steine verdrängt haben wir können uns folgendes überlegen ist es mir zuerst eingefallen wir könnten und sah ein volumen inklusive der steine nehmen und dann darf von der stadt wohnung abziehen da müssen wir zu dem volumen kommen was die steine verdrängt haben das geht aber da müsste man viel mehr rechnen es geht noch kürzer du kannst du überlegen ich nehme die kieselsteine weg und zeigte noch einmal den ersten wasserstand der war hier unten und wenn du dir das ganze wasser jetzt hier vorstellt und dieses abschließt das laster übrig da bleibt dieser quader hier übrig das ist nun so eine scheibe wasser wenn du so willst das könnte so aussehen könnte man das wasser so einfach schneiden und wenn mir zusagt war ihm noch wegnehmen ich glaube dann kann man das noch besser sehen das ist das was wir letztendlich übrig bleibt möchtest das volumen dieses quaders berechnen jetzt ist die frage können wir das machen haben wir alles was wir dafür brauchen jawohl wir haben nämlich hier die länge und die breite und haben auf die höhe sagt mir doch mal wie hoch dieser quader ist die höhe dieses quaders beträgt das ist die differenz aus 64 und 59 und das kommt da raus da kommt raus 0 5 cm genau du weißt also dass sie sind 0,5 cm hoch und war länger und die breite die seit wir können das volumen berechnen da machen wir das diesmal damit war das wir fertig kriegen also wir wollen volumen ist gleich länger weil breite x höhe immer gesagt ist 0,5 zentimeter jetzt können wir uns überlegen was ausrechnen wir können hier locker flockig das kommunikativ gesetz anwenden vertauschen gesetzt ich würde ganz gerne vielleicht erst mal hier mal 0,5 das ist das gleiche wie einfalt ich nehme mir erst mal die hälfte von 15 6 sie hätte von 15 ist 75 und die hexe von 0,60 3750 3 ergibt bei 7,8 zentimeter mal 72 cm x fi zentimeter genannten übrig und jetzt können wir das vielleicht kurz schriftlich ausrechnen weil ich möchte sicherstellen dass ich mich da nicht vertun 7,8 0 7278 ist 56 da merke ich mir 577 ist 49 49 plus 5 ist 54 wir ignorieren ja erstmal die kommastellen bei dem man rechnen hier mit 82 80 10 ich merke mir eine 12 714 +41 gemerkt ist 15 dann müssen wir das agieren hier bleibt 1 665 das macht elf mag ich mir 14 56 und dann noch die fünf jetzt gucken wir wie viele nachkommastellen haben in unseren faktoren hier ist eine nachkommastelle hier ist eine zweite nachkommastelle seit wir brauchen zwei nachkommastellen unserem ergebnis und da gibt es also 56,16 56,16 daran haben wir zentimeter als zentimeter mal zentimeter ergibt kubikzentimeter würfel zentimeter dicken herauskriegen also das hier ist dein ergebnis und weißt du nicht weißt was weißwasser kittel sind habe ich hier eine kleine zeichnung für dich vorbereitet die sind ganz klar wir sind so ein bis zwei zentimeter groß und recht durchsichtig man kann also sehen wenn die gras gefressen haben da kannst du ihnen in den darm hineinkommt verschossen und die schwimmen immer auf dem rücken und haben ganz viele füßen bis sind echt ganz interessante liebe bilden