Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:4:48

Video-Transkript

weißt du was das hier für eine geometrische figur ist das ist ein trapez bei einem trapez gibt es immer zwei parallele seiten und zwar in dem fall hier diese grund seite die unten ist und diese seite hier oben ist also diese beiden seiten sind zueinander parallel und ansonsten handelt es sich um ein viereck so jetzt schauen wir mal wenn wir die beschriften die ecken dann haben wir hier wieder links unten angefangen bcd und damit die seiten beschriften dann machen wir das wie bei jedem anderen vier kbc die mit kleinbuchstaben und jetzt gucken wir mal also wir wollen die fläche von diesem trapez berechnen und ich würde immer vorschlagen nimm dir zu hilfe was du schon kannst also wenn du dir dieses gebilde anschaut vielleicht kannst du dir vorstellen dass hier ein rechteck drinsteckt und dann noch mal zwei dreiecke ein dreieck hier und ein dreieck hier und im prinzip weißt du dann schon wie du die fläche brechen kannst eine idee kann es über pause machen und probieren ok also wir mal zusammen ich packe mal hier so ein blut von punkt.de auf die grund seite a rhein und das gleiche mache ich hier von c und ich nenne jetzt diese länge hier die nenne ich jetzt half erhöhe ok und dann haben wir hier neue punkte die nenne ich jetzt einfach mal und f einfach damit wir uns besser orientieren können daher beim beschreiben und wir sehen jetzt dass diese lange grund seite a unterteilt wird wir haben jetzt hier hier den abschnittes entspricht gleich c und dann nenne ich jetzt einfach aus spaß an der freude diese beiden strecken hier p und keiner seite ok jetzt gucken wir mal also wir können uns jetzt überlegen die fläche dieser gesamten figur hier entspricht der fläche dieses rechtwinkligen dreiecks plus dieses rechteck plus dieses rechtwinklige dreieck und geht dir schreibe schon mal auf also wir haben jetzt fläche von unserem gewünschten viereck trapez da schreiben hin a b c d ist gleich fläche von diesem dreieck a d + fläche von unserem rechteck in der mitte das slf c d e f c d + die fläche von unserem rechtwinkligen drei konnten das ist fbc fbc okidoki sieht schon ganz gut aus so also jetzt kann man uns überlegen wie wir das jetzt aufschreiben also wenn wir jetzt hier formeln einsetzen also wenn wir die fläche von diesem dreieck berechnen da müssen wir was berechnen sagen wir mal diese seite hier geteilt durch zwei das wäre sozusagen unser erster abschnitt machen wir das mal hier in was ist das orange keine ahnung also das wäre jetzt hier unsere erste berechnung da müssen wir also sagen geh mal hph und durch zwei geteilt durch 24 hier wird noch ein gleichheitszeichen und dann das ganze plus unsere fläche hier in der mitte die mache ich jetzt mal hellgrün und da wissen wir das ist kein schnödes rechteck also wir berechnen die eine seite hier mal der anderen seite sammer 10 x h und dann haben wir zu guter letzt das dreieck auf der rechten seite manchmal das geld vielleicht mal gucken und dann sagen wir hier wieder also wir haben hier mal halbe ok oder kohlhammer halbe also x h halbe also das wäre sozusagen deine deine berechnung die du machen musst jetzt kann man auch schauen wir können es mit sicherheit vereinfachen wir haben nämlich zum beispiel hier in haar und hier in haar und hier in h das heißt wir könnten das haar ausklammern und dann könnte man noch was machen wir könnten nämlich diese einhalb auch ausklammern da müssen wir gucken dass wir hier das c auf eine ganze szene bringen und nicht auf ein halbes ziel also wir schauen mal erst mal das haar aus das schreibe ich jetzt wieder alles pink also h x und dann schreibe ich erstmal auf die halbe halbe und das macht mein klammern und dann wollen wir diese ein halb da auch noch rauskriegen also sage ich jetzt mal einfach wir packen die einheit davor dann schreibe ich mache halbe und dann müssen wir gucken wenn wir das jetzt in der klammer ausrechnen bleibt hier p übrig aber das c ist ja ein ganzes das heißt du musst ein halb mal was rechnen um auf ein ganzes zu kommen eine zweieinhalb mal 2 ist ein ganzes c + co ok und jetzt schauen wir mal wenn wir jetzt diese form uns anschauen und ein bisschen ausführlicher hinschreiben können schreiben haar halbe e-plus ich schreibe es einfach mal so auf das sind 210 c + c + co und wenn du dir das jetzt mal anschaut dann siehst du hier e-plus c + co das wäre also p + c + co was ist p + c + co das ist gleich wie ah ok also wir ersetzen jetzt ein pc und ein co das ersetzen jetzt einfach mal ganz frech durch ein kleines a dann haben wir was raus dann haben wir hier a plus 10 uhr noch übrig ok und dann kannst du damit herumspielen das kann man ganz verschiedene möglichkeiten auf schreiben also kannst sagen du kannst sagen + c halbe x h kann man auch ausdrücken als h x t x einhalb das kannst du dir überlegen wie du das aufschreiben willst jetzt schlage ich vor wir machen noch schnell ein beispiel also nee wir uns zum beispiel ein paar zahlen her sein mal c soll seien zwei einheiten soll seien sechs einheiten und die höhe gebe ich jetzt mal vor die höhe soll seien drei einheiten ist natürlich jetzt nicht maßstab gerecht egal und dann gucken einfach also wenn wir uns diese formel hierher nehmen da müssen wir einfach sagen a + c also 6 2 6 2 das ganze geteilt durch zwei also sechs plus zwei ist 88 geteilt durch zwei ist gleich vier also können wir hier gleich eine firus machen mal der höhe das s3 und firma 3 ist zwölf und damit hast du schon dein ergebnis also diese ganzen langen formel wege wenn man sich das einmal vereinfacht hat dann geht das ganz schön flott ich hoffe das hilft ihr ein bisschen weiter