Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:3:49
0 Energiepunkte
Studying for a test? Prepare with these 7 lessons on Fläche und Umfang.
See 7 lessons
Video-Transkript
Welche Fläche hat diese Figur? und diese Figur hier nennt man aus offensichtlichen Gründen manchmal auch Drachen Wenn du eine Schnur daran fest machst, könntest du ihn am Strand fliegen lassen. Eine andere Möglichkeit darüber nachzudenken was ein Drache ist, es ist ein Viereck, das symmetrisch um die Diagonale herum ist. Hier ist die Diagonale von diesem Viereck. Und es ist drumherum symmetrisch. Das obere Teil und das untere Teil sind Spiegelbilder. Lass uns überlegen wie wir die Fläche herausfinden wir kennen die Breite des Drachens und wir kennen auch die Höhe des Drachens, oder wenn du den Drachen von der Seite betrachtest kannst du dies als Höhe und die 8 Zentimeter als Breite sehen. Wir kennen diese Abmessungen, wie könenn wir nun die Fläche herausfinden? Dafür kopiere ich die Hälfte des Drachens und fügen sie hier ein. Dies ist die untere Hälfte des Drachens. Wir nehmen die obere Hälfte des Drachens und teilen sie in Abschnitte. Ich habe diesen kleinen roten Abschnitt hier. Ich habe den roten Abschnitt hier. Nun, werde ich die aktuellen Linien farbig kennzeichnen. damit wir diese beobachten können. Ich zeichne diese Linie grün und ich zeichne diese Linie lila. Stell dir vor, dieses kleine Dreieck hier und lass mich dieses blau ausmalen. Nun ist dieses hier blau. Du bekommst ein Bild. Lass es mich vernünftig ausmalen. Also male ich es aus. Dann kann ich diesen Abschnitt hier bearbeiten. Ich zeiche ihn orange. Lass uns anfangen das rote Dreieck hier zu betrachten. Stell dir vor es zu drehen und es nach hier unten zu bewegen. Wie würde das aussehen? Also nun ist die grüne Seite hier drüben. Die lila gekennzeichnete Seite ist immer noch unten. Und mein rotes Dreieck sieht nun in etwa so aus. Mein rotes Dreieck wird so aussehen. Nun lass und das gleiche mit dem größeren blauen Dreieck tun. Drehen wir es um und bewegen es nach hier unten. Die grüne Seite, seit wir sie gedreht haben, ist nun hier. Und die orange Seite ist nun hier. Und wir haben das blaue hier drüben. Und der Grund warum wir wissen das es definitiv passt ist der Fakt das es symmetrisch um die Diagonle herum ist. Dass diese Länge hier der Länge hier entspricht. Deshalb passt es perfekt. Nun, das was wir gerade konstruiert haben ist ganz klar ein Rechteck, ein Rechteck das 14 Zentimeter breit und nicht 8 Zentimeter hoch, es ist die Hälfte von 8 Zentimetern in der Höhe. Also ist es 8 Zentimeter mal 1/2 oder 4 Zentimeter hoch. Und wir wissen wie wir diese Fläche berechnen. Das sind 4 Zentimeter mal 14 Zentimeter. Diese Fläche ist gleich 4 Zentimetern mal 14 Zentimetern welche gleich zu- lass uns sehen, das sind 40 plus 16, das sind 56 cm² Also wenn du die Fläche eines Drachen nimmst, nimmst du nur die halbe Breite mal der Höhe, oder 1/2 der Breite mal der Höhe.