If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:5:32

Spitze, rechte und stumpfe Winkel

Video-Transkript

in diesem video geht es noch mal um die benennung von winkeln und ich würde dich mal bitten stell dir doch mal eine gerade vor die von einer anderen geraden geschnitten wird und ich mal eine möglichkeit wie diese aussehen kann so und jetzt siehst du wenn du dir das anschaut dass sie doch alles hier sehr gleich aus also der abstand zwischen der blauen geraden hier und der titel genauso gleich aus wie auf dieser seite wie auf dieser seite wie auf dieser seite wir haben hier eine horizontale linie eine waagerechte linie und dann haben wir hier eine senkrechte linie und im alten rom nannte man deshalb diese art und weise des schneidens wenn die winkel hier gleich groß sind die beiden benachbarten neben winkel wenn die gleich großen sandes einen angelus rectus und sie westerwinkel weil diese linie ganz aufrecht auf dieser waagerechten linien steht und zur erinnerung markieren tun wir das immer so mit so einem punkt und dieser winkel hier ist genauso groß für dieser winkel also die neben winkel sind gleich das andere szenario was man sich vorstellen kann ist dass wir wieder eine gerade haben hier und die wird wieder geschnitten von einer zweiten aber diesmal in einer schrägen art und weise und wenn du dir jetzt diese dinge anschaust wenn du diese nebenwege anguckt oder diese beiden neben denke hier die ergebnis war zusammen 180 grad aber die sind nicht mehr gleich groß hier ist nicht 90 grad und 94 grad sowie hier sondern das ist ein so genannter amicus und merke dass bitte auf keinen fall ist praktisch kein mensch aber was sie bedeutet es diese linie ist schief auf dieser linie die steht nicht aufrecht auf der anderen sondern schräg und deshalb ergeben sich hier für die neben winkel unterschiedliche größen nicht gleich groß wie hier und deshalb wir nennen also diese winkel hier wo die neben winkel gleich die nennen wir rechte winkel es hat nichts mit links und rechts zu tun sondern mit diesem aufrecht auf den waagerechten rechte winkel und wenn die geraden also hier schräg stehende nennen wir diese winkel schiefe winkel aber genauer wenn diese winkel sozusagen kleiner sind als der rechte winkel also kleiner als 90 grad kleiner als rechter winkel dann nennen wir sie spitze winkel spitze winkel und wenn diese wege größer sind als 90 grad wenig erforschter ziert der 90 grad der rechte winkel wenn die größer sind also größer als 90 grad dann nennen wir sie stumpfen winkel und damit ist dieses wirklich möglich einfach begucken an wenn neben winkel gleich groß sind dann sind immer rechte winkel wenn du also hier in dieser ecke da ein lieblingsbuch reihen quetschen kannst oder deiner quadratisch praktisch gute schokoladentafel dann ist es ein rechter winkel und wenn die nebenwege nicht gleich groß sind so wie hier oder hier oder hier oder hier dann hast du automatisch immer ein winkel der spitze ist und ein winkel der stumpf ist also ein winkel der anger ist ein engerer winkel und ein winkel der größe offen ist ein offener winkel und diese größeren offenen winkel die mehr geöffnet sind die nanny stumpf und die mehr geschlossen sind die nennen wir spitz ich mir jetzt noch mal zwei geraden hier hin und du sagst mir einfach schnell wie die winkel alle heißen also ich mal den jetzt hier so schlägt durch also wir überlegen uns die armee die waagerechten die mir und dir diese linie senkrecht auf der waagerechten also können wir schon mal was zeiten das hier ist kein rechter winkel nirgendwo aber wir können sagen dieser winkel hier der ist kleiner als ein rechter winkel also dieser winkel hier wäre ein spitzer winkel also an dem fall ist ein spitzer winkel spitz verlinkt und der benachbarte neben winkel hier dieser in lima beta was ist das dann das ist der große also beta in dem fall das ist der stumpfe winkel