If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:5:00

Eine gemischte Zahl zerlegen

Video-Transkript

jetzt haben im letzten video uns überlegt wie man sich einen bruch visuell vorstellen kann und wie man den zerlin kann jetzt soll es darum gehen wie das mit einer gemischten zahl ist jetzt gucken wir mal so ich habe hier schon mal vorbereitet es sind 123 ganze also ein ganzes hier besteht aus 1 2 3 4 5 6 7 8 teilen also dass ein ganzes und jetzt überlege dir doch mal wenn ich hier eine gemischte zahl gebe zum beispiel zwei sagen wir mal zwei ein viertel wie müssten wir das hier visualisieren wir können uns das bildlich vorstellen also ich habe ja gerade gesagt wir haben ein ganzes hier ein ganzes und hier ist noch ein ganzes das heißt wenn du zwei ganze hirsch immer ausfüllen möchtest dann muss zu sagen ok zwei ganze ausgedrückten achte wären dann 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 18 16 8 ist genau das gleiche wie zwei ganze also zwei ganze hass angemalt und jetzt sollen wir das hier noch innviertel unterteilen und ein viertel davon grün anmalen jetzt gucken wir mal also wenn wir uns sagen wir haben hier 80 wir wollen aber viertel dann müssten uns es eigentlich unterteilen irgendwie so als wir müssen sagen dass sie ihre ein viertel das hier wäre ein viertel dass hier wieder ein viertel und das hier wäre ein viertel also in dem fall haben wir jetzt unser ganzes in 12 34 viertel unterteilt und wir sollen ein viertel davon nur anmalen das heißt wir müssten also nur hier dieses viertel anmalen und so haben wir jetzt uns vorgestellt zwei ganze und ein viertel jetzt gucken wir mal wenn wir das jetzt zerlegen sollen machen wir einfach mal hier noch eine neue staffel von drei ganzen hin und wir gucken jetzt einfach mal ich schmeiße einfach mal ein paar brüche in den raum und dann schauen wir mal wie weit verdammen kommen also fangen wir an die man zum beispiel ein halbes einmal ein halb das heißt du kannst du dein ganzes hier vorstellen als ein stäbchen sommer und du möchtest es halbieren also in zwei teile teilen da müsstest du das ungefähr hier machen stimmt und dann siehst du hier das ist ein halbes von einem ganzen stäbchen und es entspricht aber genau dem gleichen wie von 123 48 also hast du wenn du das ausmaß 1 2348 das heißt ein halb in dem falls genau das gleiche wie 48 kann man mal hin schreiben vielleicht muss man stift also sagen ein halb ist das gleiche wie 48 könnte es hier noch was überlegen könnte es auch ein viertel teilen als 1 1 2 3 4 5 6 7 8 nicht das innviertel teile das haben wir hier oben gemacht dann siehst du das wäre auch das gleiche wie zwei viertel ich hoffe du siehst es ist immer die hälfte von deinem ganzen und du kannst es in halbe ausdrücken du kannst in achtel ausdrückt monat viertel ausdrücken aber die menge oder die länge dieses halben stäbchen es verändert sich dabei nicht okay schauen wir mal weiter was haben wir noch sagen wir mal wie radieren dazu jetzt nehmen wir doch mal drei achtel sagen wir einfach 38 +38 dann nehmen wir mal unser lila wieder hier und sagen okay 38 das ist jetzt keine schwierigkeit weil wir hatten das ja schon an achtel aufgeteilt das heißt hier ist ein achtel hier sein zweites achten und hieß ein drittes drittes 8,38 dazu getan und jetzt schlage ich vor machen wir mal was kann man jetzt dazu tun zum beispiel absage doch einfach mal 88 wie wäre das machen wir mal plus 88 888 888 ist jetzt nicht so schwer warum weil wir wissen ja wir haben unser ganzes hier schon in acht unterteil das heißt ein ganzes 88 1 2 3 4 5 6 7 8 88 ist natürlich ein ganzes das heißt haben wir hier ein ganzes städchen angemacht werde es auch das anmalen können und dann bis hier und es noch verlassen können ich dachte das ist nur ein leuchtender oder schneller auszufüllen wenn wir das so machen so jetzt haben wir aber immer noch nicht ganz so viel angemalt wieder oben wir wollten ja zweieinviertel bildlich darstellen und haben jetzt aber noch hier ein freies feld und hier ist auch noch was frei wir müssen also noch etwas ergänzen damit wir unsere zahl hier oben komplett zerlegt haben wir könnten sagen wir mal es nochmal an damit welche nicht so eine lücke haben also sagen wir mal plus ein achtel plus 1 8 also nehmen wir uns pink und nehmen uns die mal bürste hier nochmal und malen das tor an so jetzt fehlt aber hier immer noch was was können wir hier noch eintragen naja das einfachste wäre wir sagen einfach +28 ins stift und wir wollen es ja gerne einfach also schreibe ich hier auf plus 2 8 + 28 und dann gucken wir mal nehmen uns wieder nochmal die bürste hier also daneben das grüne haben wir ein achtel 28 so und jetzt siehst du dass eine ganze reihe hier volles eine zweite ganze reihe volles das heißt wir haben hier schon zwei ganze also alle diese zahlen bis hierher ergibt zwei ganze und dann brauchten wir noch mal 28 um das gleiche zu erreichen wie ein viertel hier oben jetzt können wir noch mal aus spaß an der freude noch mal schnell rekapitulieren also wir haben gesagt ein halb ist es gleiche wie 48 das heißt wir haben hier vier 8 + 38 + 1 8 in der ersten reihe 4838 plus 1 8 und das zusammen ergibt ein ganzes 88 ist ein ganzes dann haben in der zweiten reihe unserer 88 plus 88 und damme gesagt 88 ist auch ein ganz ist also 1+1 ammer schirmer und dann haben wir noch 2 8 übrig und da kann man sagen 28 verkürzen durch 2 das ist eins und das ist für das heißt wir haben dann noch mal ein viertel übrig also hier unten haben wir auch zwei ein viertel