Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:4:52

Video-Transkript

jetzt da du dich so ausführlich mit der multiplikation von positiven und negativen zahlen gefasst hast und das jetzt ganz genau verstanden hast versuchen wir uns jetzt in diesem video mal an der division von positiven und negativen zahlen und da habe ich ganz erfreuliche nachrichten für dich weil die regeln sind genau wie bei der multiplikation also du hast eine positive zeit geteilt durch eine positive zahl ergibt eine positive sei dass eine positive zahl geteilt durch eine negative zahl ergibt eine negative zahl genau wie bei der multiplikation bloß das jetzt jedes mal durch eingeteilt ausgetauscht ist du hast eine negative geteilt durch eine positive gibt eine negative zahl und negativ geteilt durch negativ löscht sich aus und ergibt eine positive zahlen jetzt würde ich dich bitten das video mal anzuhalten und schau dir die aufgaben an guckt was draus kriegst und danach machen wir es zu sammeln also los acht geteilt durch zwei geteilt durch - 2 ist der erste nachweis erst am 4 wir haben aber eine positive geteilt durch eine negative also das wäre unsere hier das heißt wir halten eine negative zahl einem minus 4 nächste aufgabe 16 geteilt durch vier wäre ja erst einmal 4 aber wir haben jetzt in dem fall negativ geteilt durch positiv negativ geteilt die positive gibt negativ also eine negative 4 schon wieder eine negative 4 also - 4 was haben wir hier - geteilt durch - - gedacht ich - löst sich aus ergibt +30 gibt halt durch fünf ist natürlich 6 also in diesem fall eine positive 66 was haben wir 18 geteilt durch zwei naja das ist das was wir schon kennen ergibt natürlich gleich 929 ist 18 dann haben wir hier was nur so spannend jetzt haben wir hier drei zahlen wir haben negativ und positiv die multiplikation und division wie schaffen wir das in dem wir es ein schritt nach dem anderen machen also zuerst rechnen wir - 7 x 3 also - sieben mal pulver 3 ergibt ja eine negative 21 die schreiben erst einmal hin negative 21 und da lassen wir das geteilt durch -1 nochmal mit schlamm -1 und was haben wir jetzt hier jetzt haben wir eine geteilt aufgabe mit zwei mal negative vorzeichen das ergibt hier - gewaltig - lösch sich außer gibt +21 geteilt durch eins ist natürlich 21 in die für eine positive 21 letzte aufgabe hier ist erstmal - zweimal - 7 -1 was kommt dabei heraus machen wir auf schritt für schritt also erstmal machen - zweimal - 7 das ist ja dass hier äquivalenten in der multiplikation also minus mal minus ergibt plus 2 x 7 ist 14 also eine positive 14 und jetzt bleibt noch übrig mal - 1 x - 1 und was ergibt das schreiben noch mal hierhin 14-mal -1 also haben wir hier plus x - haben wir dann natürlich eine -14 einmal 14 ist 14 und des - nehmer von der - als mit so wenn du denkst wir sind schon fertig du hast du dich geschnitten ich hab nämlich noch ein paar sonderaufgaben für dich und zwar sachen mit 0 die erste aufgabe hier lautet 0 geteilt durch minus fünf und null geteilte ich - 5 ist ähnlich wie 0 x - 5 das bleibt 0 das ergibt 0 aber wenn du das umdrehen ist wenn du den nenner und zähler hier austauscht dann können wir diese aufgabe die hat kein ergebnis da kann man nichts hin schreiben du kannst nicht - 5 auf nur aufteilen es geht nicht also wir schreiben hier hin in der mathematik dieses ist nicht definiert definiert gibt es kein ergebnis zu kein richtiges okay genauso bei null geteilt durch 0 wenn du 0 kekse hass und die auf null freunde auf teilen möchtest macht es keinen sinn ist es auch nicht definiert nicht definiert und jetzt sind wir fertig