If you're seeing this message, it means we're having trouble loading external resources on our website.

Wenn du hinter einem Webfilter bist, stelle sicher, dass die Domänen *. kastatic.org und *. kasandbox.org nicht blockiert sind.

Hauptinhalt
Aktuelle Zeit:0:00Gesamtdauer:11:13

Video-Transkript

100% Also ich werde es Gemeinkosten nennen. Also ist mein Betriebsgewinn $500,000 und Also werden wir "im grünen Bereich" sagen. Also, was sind meine Einnahmen? Betriebsgewinn null ist. Betriebskosten oder so ähnlich. Buchhaltung und eine Muffinfabrik anfangen lernen. Dann wird unser Einkommen $500,000 sein. Das ist eine fixe Ausgabe. Das ist nur der Bruttogewinn. Denken wir mal an andere Szenarios. Dollar zu verkaufen, oder nicht? Du gewinnst eine Million Dollar mit deiner Muffinfabrik Ein Teil ist die zunehmende -- Nehmen wir an, Es kostet eine Million Dollar um sie zu bauen. Fabrik reinigen und so weiter und so weiter. Geld verliere, ok? Geld zu machen. Geld, hier ist ein Scheck. Gemeinkosten. General - oder Verwaltungskosten oder Gemeinkosten oder Ich bin komplett ausgenutzt. Ich werde alle diese in rot schreiben, weil das sind -- Ich werde Ich werde das von dem abziehen. Ich werde es rot machen, weil es eine Ausgabe ist. Inflation oder Deflation wegen x, y, und z haben. Kosten, die mit Steuern und all dem zu tun haben. Machen wir jetzt eine pessimistische - eigentlich, Million Muffins verkaufen werde. Muffin? -- mal $1 pro Muffin Muffins: eine Million. Richtig? Schecks. Szenario produziere ich eine Million Muffins. Und ich schreibe es als eine negative Nummer, weil wir Was ist der Preis meiner Waren? Wie können wir zu $500,000 kommen? Zwei minus eins. am Ende einen Bruttogewinn von $500,000 haben. auch Wahrscheinlichkeitsverteilungen machen und all das, aber darüber auch mein Gebäude aufrechterhalten. dafür keine Steuern zahlen muss. das ist ganz gut. das schwarz machen. das später machen. die Buchhalter. die Gemeinkosten ab. eigentlichen Tätigkeiten des Betriebs verbunden sind. eine Million Muffins pro Jahr produzieren. eine Million Muffins. für immer existieren, oder nicht? für öffentliche Firmen anschaust. gleich $2 Millionen Dollar im Jahr. haben diese Linie des Betriebsgewinns. im roten Bereich heißt, dass du negativ bist. in verschiedenen Szenarios machen können. in vielen verschiedenen Szenarios? interesante Sachen über den Anfang eines Betriebs lernen wirst. irgendwie das beste Szenario. machen wir dieses Szenario. meine Fabrik machen. oder Deflation sehen werden oft zur Sprache bringen will. okay? optimistisches Szenario. passiert wenn ich meine Muffinfabrik anfange. pro Jahr kostet, um in Betrieb zu sein. pro Jahr. pro Muffin ist $1. reduzieren um wirklich konkurrieren zu können. rot schreiben, ich sagte, dass ich das rot schreiben würde. steigen oder fallen. um alles aufzuräumen. und du kannst hier verschiedene Nummern verwenden. verkauften Ware, sind was? viel Geld ich machen kann. von den Muffins einbringe? was du am öftesten sehen wirst. was du produzieren kannst? was würden meine Einnahmen sein? weniger als 500,000 Muffins zu verkaufen. werden wir uns Situationen anschauen in denen das tatsächlich passiert. wo es keine Steuern gibt. wären die Kosten der Waren. würde ich es nicht finanzieren. Der ganze Vortrag heute handelt davon ob wir Inflation und bevor ich das anspreche, glaube ich ist es sehr wichtig ein Verstehen auf mikroökonomisches Niveau zu haben warum die Preise Wir werden ein kleines Beispiel machen, indem ich ein Unternehmen anfange und wann steigen oder fallen die Preise in diesem Markt? Also nehmen wir an, dass ich eine Muffinfabrik anfangen will. Und dann im Lauf des Videos, obwohl das nicht die Absicht dieser Playlist ist. Die Absicht dieser Playlist ist, dass du zu deinem Wirtschaftsprofessor gehen kannst und sagst, nein, wir werden nicht oder wir werden Aber im Laufe des Videos wirst du vielleicht ein bisschen über Also, sagen wir mal, dass ich eine Muffinfabrik anfangen will. Und nur das Geschäftswesen der Fabrik ist, dass es $ 500,000 Also dass ist buchstäblich um die Stromrechnung zu bezahlen, damit ein paar Leute dort sitzen und bereit sind Muffins zu machen und ich habe Buchhalter und alles andere. Ich muss die Leute bezahlen, Sagen wir mal das Geschäftswesen der Muffins selber - der Preis Lasst mich das mal in rot schreiben Also der Preis pro Muffin ist ein Dollar. Und woher kommt dieser Preis? dass ich eine komplett automatiesierte, robotische Fabrik habe. Sagen wir mal, dass es sehr wenig Arbeit in meiner Fabrik gibt. Und dass ist nur der Preis für die Zutaten: Sahne, und Zucker, und Butter, und die kleinen Papierdinge aus Wax wo die Muffins gehalten werden, und der Strom um meine Robots zu bedienen, und dann Überstunden um irgendwie die Robots instand zu halten, die Sagen wir mal, dass ich glaube, ich kann $2 pro Muffin verlangen. Ah und noch eine Sache, meine $1 Fabrik kann Also das sind ein paar Aufgaben. Weil ich ein Geschäftsmann bin, werde ich nicht einfach eine Million Dollar hinschmeißen bevor ich ausrechne wie Denken wir mal darüber nach, wie viel Geld wir Nennen wir das Szenario Eins, das ist Nennen wir das den optimistischen Optimisten -- das ist, dass ich eine Das heißt, dass meine Fabrik eine Million Muffins produzieren kann und ich verkaufe Wenn ich eine Million Muffins verkaufe -- Und ich werde hier mal ausschweifen, weil das ist eine Frage, die ich Meine Fabrik kann eine Million Muffins produzieren und, in diesem Also könnten wir sagen, dass wir 100% ausgenutzt sind. Wieviel produzierst du verhältnismäßig zu dem Also, wenn wir eine Million Muffins verkaufen, Und ich werde nicht ins Detail bei der Buchhaltung gehen. Lasst mich die Einnahmen in grün schreiben, weil das ist eine gute Sache. Wenn mein Hintergrund nicht schon schwarz wäre, würde ich Das ist warum die Leute sagen, dass man im schwarzen oder im roten Bereich ist. Weil im schwarzen Bereich heißt, dass du positiv bist und Aber mein Hintergrund ist schwarz, also werde ich grün verwende. Also was wären meine Einnahmen? Naja, ich verkaufe eine Million Muffins und das ist mein Sagen wir mal, dass ich tatsächlich $2 pro Muffin verlangen kann. Offensichtlich ist die ganze Diskussion hier: Was passiert mit dem Preis Also ich kann $2 pro Muffin verlangen, also sind meine Einnahmen Das sind eine Million Muffins pro Jahr. Und ich werde hier ein verbreitetes Akronym schreiben, COGS. Und das ist was du sehen wirst wenn du tatsächlich eine Erfolgsrechnung Du wirst etwas wie den Warenpreis oder variable Preise sehen. Normalerweise, eigentlich, der Warenpreis oder Betriebskosten sind Also wenn ich eine Million Muffins habe -- lasst mich das in Also ich habe eine Million Muffins mal -- was ist mein Preis pro Das ist $1 Million pro Jahr. Also was ist mein Gewinn nur vom Verkauf der Muffins? Bevor ich überlege wieviel es micht kostet, all die Nur das Geld, das ich vom Verkauf der Muffins bekomme, und dieser Begriff heißt der Bruttogewinn. Und das ist wesentlich wieviel ich Und dann wieviel kosten mich die Muffins alleine? Ich werde hier eine Linie machen. Also der Bruttogewinn, ich mache $1 Million. Du würdest sagen, oh das ist toll! in diesem Szenario und oh nein, wir sind noch nicht fertig. Das ist nur das Geld direkt von den Muffins. Ich habe all diese Gemeinkosten und oft, in einer normalen Erfoglsrechnung, wird es "verkaufen" genannt, Ich werde es einfach Gemeinkosten nennen. Also das sollte auch rot sein: COGS. Noch einmal, das sind so etwas wie die Büros, die Bilanzbuchhalter, Also das werden $500,000 pro Jahr sein. Und dann, wieviel macht mein Geschäft momentan? Und das nennt man den Betriebsgewinn. Wieviel Gewinn mache ich vom Betrieb des Geschäfts? Und ich werde nicht genauer auf die Details einer Gewinn-und Verlustrechnung eingehen, aber jede dieser Rechnungen die man sieht Und alles unter der Linie des Betriebsgewinns, nur als Nebenbemerkung, wird Sachen behandeln, die nicht mit den Es werden Kosten der Betriebsfinanzierung sein, falls ich einen Kredit für eine Million Dollar nehme, oder es sind die Aber wir gehen von einer idealen Welt aus, Und nehmen wir an, falls ich diese Million Dollar erben würde, Also mein Betriebsgewinn ist wirklich mein Gewinn, weil ich Also sehen wir mal, ich bekam Bruttogewinn nur vom Verkauf der Oben: die Buchhalter und die Leute, die die Das sind $500,000 pro Jahr. Ich hatte ein $1 Million Investition, eine einmalige Investition. Und ich nehme an, dass diese $500,000 pro Jahr um zu arbeiten Also diese Art von einer $1 Million Investition wird Und ich verdiene $500,000 pro Jahr in diesem Szenario. Also das ist ein Ertrag von 50%, okay, das ist toll. Wenn ich euch sagen würde, dass ich eine Invesitition habe, wo ich 50% pro Jahr mit deinem Geld verdienen könnte, würdest du mir sagen: Hier ist mein Aber das ist natürlich ein optimistisches Szenario. Es gibt eigentlich eine Menge Szenarios, weil du kannst weiterhin anpassen, wieviel du verkaufst und den Preis für den du es verkaufst Es ist eigentlich eine lustige Übung, die du in Excel machen kannst und du könntest werden wir uns jetzt nicht den Kopf zerbrechen. Was muss ich machen um sicher zu sein, dass ich kein Also, um sicher zu gehen, dass ich kein Geld verliere, machen wir das mal rückwarts. Wir werden also eine Rentabilitätsanalyse machen. Und glaubt mir, das wird uns letztendlich zeigen ob wir eine Deflation oder Inflation in dieser Wirtschaft sehen werden. Und ich glaube, dass du währenddessen vielleicht ein paar Also sagen wir mal, dass ich nur wissen will was passieren muss, damit mein Um nicht negativ zu sein, was ist die Mindestnummer von Muffins die ich machen muss oder welchen Preis muss ich verlangen? Also wenn mein Betriebsgewinn null ist, dann kennen wir meine Gemeinkosten. Das ist fix. Da kann ich nichts machen. Wenn du eine Muffinfabrik haben willst, kostet dich das $500,000. es vom Bruttogewinn abziehen werden. also was muss der Bruttogewinn sein? Damit das hier null ergibt, muss der Bruttogewinn $500,000 sein. Und jetzt müssen wir un ein paar Szenarios ausdenken, wo wir Wir könnten, wenn wir - was würdet ihr sagen? Sagen wir mal, dass wir, ich weiss nicht, anstatt eine Million Muffins zu verkaufen, verkaufen wir nur 500,000 Muffins. Ok, das sollte als funktionieren. Und sagen wir mal, dass ich sie noch immer für $2 pro Muffin verkaufe. Mal $2. Also das wäre ein Einkommen von $1 Million Und dann die Kosten der Muffins, oder die Kosten der Ich sollte das in rot machen, ich bin nicht konsistent. Meine Kosten der verkauften Ware sind was? Wir sagten es wäre ein Dollar pro Muffin, richtig? Also ist das 500,000 mal $1. Es wäre dumm einen Muffin jemals für weniger als einen Dann gibst du deinen Muffinessern einfach nur jedenfalls, in diesem Fall wären meine Kosten für die verkauften Waren $500,000 und alle würde funktionieren. Also das ist ein Szenario um die Kosten zu decken, wo ich 500,000 Muffins für $2 pro Muffin verkaufe, diese Und dann bekomme ich $500,000 Bruttogewinn und dann, ziehe ich Zumindest werde ich keinen Verlust machen. Das ist interessant, weil das sagt mir, dass wenn ich $2 pro Muffin verlange, muss ich mindestens 500,000 Muffins verkaufen um Also man könnte sage, oh ja, also es wäre niemals rational Sonst sollte man nicht einen Betrieb haben. Und was wir in zukünftigen Videos machen ist naja eigentlich Und wo Leute anfangen die Preise zu Und in diesem Prozess werden sie sehr irrationale Sachen machen. Auf jeden Fall, ich merke schon, dass mir in diesem Video die Zeit ausläuft. Wir sehen uns also im nächsten Video und wir werden dann tatsächlich sehen wa