Herzlichen Glückwunsch, du hast die Stunde der Datenbanken beendet. Du hast die Grundlagen kennen gelernt, um mit SQL Tabellen zu erstellen, Daten hinzuzufügen, Daten abzufragen und Daten zusammenzufassen. Auf der ganzen Welt benutzen Entwickler SQL, um die Datenbanken auf ihren Servern und in ihren Anwendungen zu verwalten.
Mit SQL kann man noch mehr machen, als nur Daten aktualisieren, zu löschen und aus verschiedenen Tabellen zusammenzufassen. Das alles geht mit unserer Entwicklungsumgebung und du kannst mit unserem kompletten SQL-Kurs in der Khan Academy noch mehr lernen. Möchtest du weiter mit Grundlagen experimentieren, dann kannst zu ein neues SQL-Skript erstellen.
Wenn du noch eine Stunde Zeit hast, dann probiere doch eine andere Hour of Code aus.
Egal was du machst, bleib dran! Die meisten Programmierer schreiben täglich Programme und bleiben so in Übung. Spaß macht es außerdem.
Lade