Stunde des Codes mit deinen Kindern verwenden

Was ist Hour of Code in der Khan Academy?

Auf der Khan Academy, bieten wir mehrstündige Kurse zu JavaScript, HTML/CSS und SQL an, welche im eigenen Lerntempo gemacht werden können. Speziell für die Hour of Code haben wir einstündige Einführungskurse zu diesen Themen zusammengestellt.
All diese kannst du mit deinem Kind hier bearbeiten:
Hier eine Zusammenstellung was du lernen wirst:
  • Zeichenstunde mit Code: In dieser Stunde lernt dein Kind in JavaScript zu programmieren, einer der weltweit beliebtesten Programmiersprachen. Es wird mit JavaScript Zeichnungen programmieren und dies mit einem lustigen Schneemann-Projekt abschließen. Es sind eine Tastatur und gute Tippfähigkeiten notwendig. Altersempfehlung: 10+.
  • Webseitenstunde: In dieser Stunde lernt dein Kind wie es seine eigenen Webseiten mit den Grundlagen von HTML und CSS erstellt und am Schluss eine Urlaubskarte erstellt. Es sind eine Tastatur und gute Tippfähigkeiten notwendig. Altersempfehlung: 10+.
  • Datenbankstunde: In dieser Stunde werden die Grundlagen von Datenbanken erlernt, wie Apps ihre Daten über Benutzer und Inhalt speichern. Dein Kind benutzet SQL zum Erstellen und Abfragen von Datentabellen und schließen mit einem Projekt ab zum Erstellen einer Datenbank eines erfundenen Ladens. Es sind eine Tastatur und gute Tippfähigkeiten notwendig. Altersempfehlung: 12+.
Jeder Kurs enthält folgende Inhalte:
  • Lehr-Videos und "Talk-Throughs". Talk-througs sind wie Videos, aber du kannst sie anhalten, mit dem Code herumspielen und danach einfach weiterfahren.
  • Programmier-Challenges, die deinem Kind die Chance geben die Konzepte umzusetzen und uns eine Möglichkeit geben die Schüler automatisch zu benoten und ihnen Punkte zu geben.
  • Ein Abschlussprojekt in dem die Schüler das Gelernte in freier und kreativer Form umsetzen können.
Wir denken, dass dein Kind für jeden der angebotenen Kurse ungefähr eine Stunde brauchen wird. Aber wir glauben auch, dass dein Kind in seinem eigenen Tempo lernen können sollte, so dass wir empfehlen, dass du deinem Kind etwas mehr als eine Stunde (ungefähr 1,5-2 Stunden) gibst, oder erklärst, dass es den Kurs nicht bis zum Ende bearbeiten muss.
Was ist die Hour of Code?
Als Teil der CS Education Week (7-13 Dezember), ist die Hour of Code eine Initiative, um Schüler dazu zu bewegen, eine Stunde damit zu verbringen, Programmieren zu lernen. Die Hoffnung ist, dass dein Kind schon nach einer Stunde mehr Zeit mit dem Programmieren verbringen will.

Wie kann die die Hour of Code Lektionen der Khan Academy mit meinem Kind benutzen?

Vor der Hour of Code

  • Stelle sicher, dass du einen guten Internet-Zugang hast, da du Ihn für den Zugriff auf unsere Inhalte, insbesondere für die Videos und die Talk-Throughs, benötigst. Schau dir diesen Leitfaden für weitere Infos an.
  • Stelle sicher, dass du einen kompatiblen Browser auf deinem Computer installiert hast. Google Chrome wird bevorzugt, aber Safari 5, Internet Explorer 10 + und Mozilla Firefox sollten auch funktionieren. IE8/9 wird nicht Funktionieren. ChromeBooks sollten funktionieren, da sie Google Chrome verwenden.
  • (Optional) Wenn du planst die 'Zeichenstunde mit Code' durchzuführen, drucke die Zeichenpapier-Handouts aus.
  • (Optional) Melde dich als Elternteil auf der Khan Academy and und füge dein Kind hinzu (in dieser Anleitung findest du mehr dazu). Sobald du dich angemeldet hast, kannst du im Tab "Lernfortschritte" des Schülers die 'Hour of Code' auswählen, und damit den Fortschritt deines Kindes beobachten:

Während der Hour of Code

Nach der Hour of Code

  • Drucke für dein Kind das Zertifikat aus. Wenn du dich als Coach angemeldet hast, erhälst du eine Benachrichtigung sobald dein Kind alle Challenges fertiggestellt hat und du kannst das Zertifikat via einen Link ausdrucken.
  • Ermuntere dein Kind weiterhin auf der Khan Academy in unseren vollständigen Kursen zu lernen. Alles auf der Khan Academy ist kostenlos, dein Kind muss sich nur anmelden!
  • Lass uns wissen wie eure Hour of Code war! Wir würden gerne Photos von dir bei der Arbeit mit deinem Kind auf der Khan Academy oder ein Screenshot deines Projektes sehen. Schicke uns eine Email an info@kadeutsch.org oder tweete uns (@KA_DE #HourofCode).
Vielen Dank, dass du die nächste Generation von Computer-Programmierern ermutigst!

Häufig gestellte Fragen

Zögere nicht, uns E-Mails mit zusätzlichen Kommentaren und Fragen ancompsci-feedback@khanacademy.orgzu schicken oder poste in der Diskussion weiter unten.
Ist der Kurs in verschiedene Sprachen übersetzt?
Übersetzer sind momentan dabei den vollständigen Kurs auf Spanisch, Portugiesisch, und Französisch zu übersetzen. Gewisse Inhalte sind ebenfalls auf (TürkischPolnisch, Hebräisch and Dänisch) verfügbar. Der Programmiercode selbst wird nicht übersetzt, aber die interaktive Plattform und alle relevanten Artikel, Challenges und Projekte werden für die Lernenden auf der ganzen Welt übersetzt. Interaktive Transkripte für diesen Sprachen werden ebenfalls verfügbar sein, damit Lernende in ihrem eigenen Tempo, in ihrer eigenen Sprache lernen können.
Ist der Kurs für taube Schüler zugänglich?
Ja, für die Talk-troughs gibt es Transkripte. Klicke auf das Zahnrad-Menu neben den Abspiel-Button und wähle "Interaktive Abschrift" aus. Die Lernenden können das Talk-trough pausieren, wenn es zu schnell ist.
Ist der Kurs für blinde Schüler zugänglich?
Wir versuchen auf der KA Webseite auch Screen-Reader zu unterstützen, aber es gibt noch viele Aspekte der Programmierumgebung welche noch nicht optimal unterstützt werden. We instead recommend the accessibility-optimized Quorum Hour of Code.
Funktionieren die Tutorials auf ChromeBooks?
ChromeBooks nutzen den Google Chrome Browser, welches einer der von Khan Academy unterstützten Browser ist. Daher ja, alle die Tutorials sollten gut auf einem ChromeBook funktionieren.
Können Schüler später an der Hour of Code weiterarbeiten?
Ja! Sie können jederzeit in ihrem eigenen Tempo weiterarbeiten. Sie sollten für sich einen Account registrieren (oder einen Account verwenden, den du für sie erstellt hast), damit sie später einfach an der Stelle weiterfahren können, wo sie aufgehört haben.
Brauchen die Schüler einen Khan Academy-Account, um den Kurs benutzen zu können?
Die Schüler brauchen keinen KA-Account, jedoch motiviert es sie möglicherweise, weil mit einem Account ihr Fortschritt verfolgt wird und sie Punkte und Abzeichen erwerben können.
Lade